Termine und Aktuelles

WICHTIG!!!

Erstkommunion 2023
Die Erstkommunion 2023 feiern wir am Sonntag, 07. Mai (1. Gruppe – Drittklässler von der Grundschule Altstadt) und am 14. Mai (2. Gruppe – Drittklässler von der Grundschule St. Josef) jeweils um 10.30 Uhr.

Firmung 2023
Die Firmkandidaten haben ihre 5. Firmkatechese  am 10.02.2023 um 16.00 Uhr im Pfarrsaal.
Die Firmung  findet am 24. März 2023 um 10.00 Uhr statt. Als Spender kommt unser Diözesanbischof Dr. Rudolf Voderholzer.

  1. Wir feiern die Werktagsgottesdienste am Mittwoch und Freitag wieder in der Seitenkapelle.
  2. Die Gottesdienste am Donnerstag beginnen wieder  um 9.00 Uhr.
  3. Unser Kindergarten hat eine eigene Homepage: www.kindergarten-stjosef.de
  4. Beichtmöglichkeit:  Beichten sind wieder im Beichtstuhl möglich (Desinfektionsmittel). Jeden Samstag (17.15 – 18.00 Uhr)  sowie jeden Sonntag (10.00 -10.30 Uhr) gibt es Beichtgelegenheit. Man kann aber auch einen Termin  mit den Seelsorgern vereinbaren (Tel. 08731 7934).

  5. Begräbnis
    Bei Bestattungen im städtischen Friedhof gelten die Hygienevorschriften des StaatesFür die aktuellen Regelung der Bestattung bekommen Sie die Auskunft im Rathaus.
    Für das Requiem gelten die obigen kirchlichen Vorgaben für die Feier der Messe.

——————————————————————————————-

Aufhebung der „Empfehlungen der bayerischen Generalvikare zur Feier öffentlicher Gottesdienste ab 3. April 2022“ zum 01.02.2023

Mit dem Wegfall fast aller staatlichen bayerischen Vorschriften bezüglich der Corona-Pandemie zum 1. Februar 2023 werden auch die „Empfehlungen der bayerischen Generalvikare zur Feier öffentlicher Gottesdienste ab 3. April 2022“ für die Diözese Regensburg zum 01. Februar 2023 aufgehoben.

Dies bedeutet, dass es für Gottesdienste und Feiern der Sakramentenspendung aller Art keine Einschränkungen oder einschränkenden Empfehlungen mehr gibt. Exemplarisch sei auf folgende Punkte hingewiesen:

– Empfehlungen zum Tragen einer Maske bestehen nicht mehr außer für infizierte Personen oder solche mit Krankheitssymptomen (vgl. unten).

– Während der Messfeier müssen die eucharistischen Gaben nicht mehr abgedeckt sein.

-·Der Friedensgruß findet wieder statt, die Einladung dazu wird gesprochen.

– Die Handdesinfektion für Kommunionspender/innen kann entfallen.

– Kelch- und Mundkommunion sind wieder möglich.

– Die kirchenmusikalische Gestaltung der Gottesdienste ist ohne Einschränkungen möglich.

– Evtl. noch vorhandene Leit- oder Abstandsmarkierungen können entfernt werden.

– Die Beichte im Beichtstuhl ist uneingeschränkt möglich

Nach wie vor ist es sinnvoll, bestimmte Schutzmaßnahmen eigenverantwortlich umzusetzen. So sollten Personen, die infiziert sind oder Symptome einer Corona-Infektion haben, auf den Gottesdienstbesuch oder einen liturgischen Dienst verzichten oder zum Eigen- und Fremdschutz eine Maske tragen und die Hände desinfizieren.

Auch das Aufstellen von Desinfektionsspendern kann in der Erkältungssaison prinzipiell empfehlenswert sein.

Dr. Roland Batz, Generalvikar


Warning: Undefined array key "HTTP_REFERER" in /is/htdocs/wp13289619_1G7C2PU61N/www.dingolfing-st-josef.de/wp-content/plugins/wp-back-button/wp-back-button.php on line 80
Zurück
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner